Text zur Kunst

 

 

 

Hausdrachen, 2014

Installation, 300 x 300 x 100cm,Vogelkäfige, Plastiktiere, Trophäenschilder...
 
Iris Stephan verbindet den Drachenmythos mit dem modernen Begriff der „Hausdrachen“. Beiden gemeinsam ist die Vorstellung, furchterregend zu herrschen und Angst und Schrecken zu verbreiten. Die Künstlerin empfiehlt, mit beiden Mythen ähnlich zu verfahren: sich nicht Bange machen zu lassen, die Ursachen des Schreckens auf eine angemessene Größe zu bringen und in kleinen Vogelkäfigen zu inhaftieren.



 

Käfigstreu Hausdrachen Detail

 

Atelier

 

Hausdrachen Detail

 

Hausdrachen Detail

 

Installation 300 x 300 x 100, Landesmuseum für Archäologie Herne

 
Schriftzug

Installation

    Malerei     Zeichnungen    Objekt      Installation   Projekte   Vita     Kontakt     Links    Impressum